Portionen: 6

Zutaten

2 vollreife Bananen (ca. 160 g)
75 g Feinblatt-Haferflocken
2 EL Kürbiskerne
1 EL Rosinen
1/2 TL Ceylon-Zimtpulver
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Frühstücks – Cookies

Für ein vitales Frühstück!

1. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Bananen schälen, in grobe Stücke schneiden und in einer Schüssel mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Haferflocken, Kürbiskerne, Rosinen und Zimt dazugeben und unterrühren.

2. Den Teig mit einem Esslöffel mit ausreichend Abstand in 6 Häufchen auf das Backblech setzen und zu Kreisen verstreichen (à ca. 5 cm Ø). Die Frühstücks-Cookies im Ofen (Mitte) in ca. 20 Min goldbraun backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Nährwerte

Brennwert
90 kcal (5%)
Fett
2 g (3%)
Kohlenhydrate
14 g (5%)
Eiweiß
3 g (6%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.