Portionen: 8

Zutaten

1 Romana-Salatherz
1/2 Knoblauchzehe
1 Eigelb
1 EL Senf
70 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 ml Öl zum Frittieren
8 küchenfertige Sardinen
3 EL Mehl
1/2 Ciabatta
16 Oliven ohne Stein
Quelle: Hierleben
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Frittierte Sardinen auf Ciabatta

1. Salat waschen, trocken schütteln und zerteilen. Knoblauch pellen und pressen.

2. Eigelb, Senf und Knoblauch mit dem Handrührgerät glattrühren.

3. Öl in einem dünnen Strahl zufügen, dabei weitermixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Frittieröl in einem kleinen Topf erhitzen, bis Blasen an einem Holzstab aufsteigen. Sardinen im Mehl wenden und abklopfen.

5. Im Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

6. Ciabatta schräg in 8 Scheiben schneiden.

7. Jeweils mit Salat, Sardine, etwas Mayonnaise sowie 2 Oliven belegen und sofort servieren.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.