Portionen: 4

Zutaten

75 g Reismehl
75 g Weizenmehl
1 Msp. Salz
150 g Kokosmilch
2 EL flüssiger Honig
50 g Erdnusskerne (ungesalzen)
500 ml Frittieröl
8 unreife (grüne) kleine Bananen
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
mittel

Frittierte Bananen

Klassiker!

1. Die beiden Mehle mit dem Salz in einer Schüssel vermischen. Die Kokosmilch mit 50 ml Wasser verrühren und nach und nach unter das Mehl rühren, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. 1 EL Honig unterrühren und den Teig ca. 10 Min. quellen lassen.

2. Inzwischen die Erdnüsse fein hacken. Das Frittieröl in einem Wok oder einem Topf erhitzen, bis kleine Bläschen aufsteigen. Die Bananen schälen und längs halbieren. Die Erdnüsse gründlich unter den Kokosteig rühren.

3. Die Bananenhälften durch den Kokosteig ziehen, kurz abtropfen lassen und portionsweise im heißen Öl ca. 3 Min. goldbraun frittieren. Bananen auf Küchenpapier entfetten, mit dem übrigen Honig (1 EL) beträufeln und sofort servieren. Dazu passt Vanilleeis.

Nährwerte

Brennwert
455 kcal (23%)
Fett
21 g (30%)
Kohlenhydrate
57 g (22%)
Eiweiß
9 g (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.