Portionen: 2

Zutaten

125 g Roggenmehl (Typ 1150)
1 Prise Salz
1 TL Zucker
1/2 Päckchen Vanillinzucker
1 TL Backpulver
2 Eier (Größe M)
125 ml Buttermilch
3 EL Sonnenblumenöl
150 g Heidelbeeren
2 EL Schmand
2 EL Apfeldicksaft
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
42 Min
Schwierigkeit
einfach

Fluffige Pancakes mit Heidelbeeren

Amerikanischer Klassiker!

1. Mehl, Salz, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver, Eier, Buttermilch und 1 EL Öl zu einem glatten Teig verquirlen. Teig ca. 15 Min. quellen lassen.

2. Inzwischen Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Restliches Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 8 Pancakes bei mittlerer Hitze 2 – 3 Min. backen. Dafür den Teig mit einer Kelle in kleinen Portionen in die Pfanne geben. Wenn auf der Oberseite kleine Bläschen entstehen, die Pancakes umdrehen und auf der anderen Seite fertig backen. Pancakes im Ofen warm stellen.

3. Pancakes mit Schmand, Apfeldicksaft und Heidelbeeren anrichten. Nach Wunsch mit einigen Minzeblättchen dekorieren.

Nährwerte

Brennwert
560 kcal (28%)
Fett
27 g (39%)
Kohlenhydrate
62 g (24%)
Eiweiß
16 g (32%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.