Portionen: 4

Zutaten

Für die Filo-Säckchen:
1 Zwiebel
1 kleine Möhre
1/2 Stange Staudensellerie
1 EL Olivenöl
200 g Rinderhackfleisch
3 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Paket Filoteig (ca. 250 g; 10 Blätter à ca. 30 × 30 cm)
50 ml Sojasauce
4 Blätter Chinakohl (ersatzweise Römersalat)
Für den Dip:
4 Stängel Thai-Basilikum (ersatzweise Minze)
25 g geröstete, gesalzene Cashewkerne
1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
3 – 4 EL Zitronensaft
100 ml Sojasauce
2 EL Sojaöl, Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
einfach

Filo – Säckchen mit Sojadip

Italo-Asiatisches Crossover!

1. Zwiebel und Möhre schälen, den Sellerie putzen und waschen. Alles in sehr feine Würfel schneiden. Das Olivenöl erhitzen und das Gemüse leicht anbraten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit 4 – 5 EL Wasser ablöschen, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel einrühren und das Ragout 20 Min. köcheln, dann abkühlen lassen (es soll recht trocken sein).

2. Den Filoteig entrollen. Ein Teigblatt vorsichtig abheben und doppelt falten, sodass drei Lagen Teig übereinander liegen. Den so entstandenen Streifen in 3 Quadrate schneiden. Jeweils 1 TL der Hackfleischmasse mittig auf die Teigquadrate setzen. Die Ränder mit Wasser bepinseln, hochnehmen und zusammendrehen, sodass kleine Säckchen entstehen. Auf dieselbe Weise nach und nach 30 Säckchen formen.

3. Den Chinakohl putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Den Dämpfkorb damit belegen, damit die Säckchen nicht festkleben. Einige Säckchen mit etwas Abstand zueinander daraufsetzen. 400 ml Wasser und die Sojasauce in einen weiten Topf (mind. 24 cm ∅) gießen, den Dämpfkorb hineinstellen, das Wasser aufkochen, den Topf mit einem passenden Deckel verschließen und die Säckchen ca. 10 Min. dämpfen.

4. Nach und nach alle Teigsäckchen dämpfen, bei Bedarf Wasser nachgießen, fertige Säckchen warm halten. Für den Dip das Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Cashewkerne fein hacken. Alles mit Zitronenschale, -saft, Sojasauce, Öl und Pfeffer verrühren. Dip und Chinakohl zu den Säckchen servieren.

Nährwerte

Brennwert
515 kcal (26%)
Fett
33 g (47%)
Kohlenhydrate
31 g (12%)
Eiweiß
20 g (40%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.