Portionen: 4

Zutaten

400 g weißer Spargel
1 l Geflügel- oder Gemüsebrühe
Saft von 1/2 Zitrone
4 TL Mehl
40 g Butter
Salz
1 Eigelb
100 g Sahne
100 g gewürfelter Schinken
geriebene Muskatnuss
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Festtagssuppe mit Spargel

Perfekt für jeden Anlass!

1. Spargel schälen, holzige Enden entfernen, in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Brühe mit Zitronensaft in einem großen Topf zum Kochen bringen, Spargel hineingeben, 20 Minuten kochen. Abgießen und die Brühe dabei auffangen. Spargelstücke warmhalten.

2. Mehl und Butter in einen Topf geben, unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen langsam erhitzen, bis eine homogene goldgelbe Masse entsteht. Anschwitzen, bis die Masse Blasen wirft. Die Brühe unter ständigem Rühren langsam dazugeben, einmal aufkochen lassen, mit Salz abschmecken.

3. In einer Suppenschüssel Eigelb und Sahne mit dem Schneebesen verrühren. Die Suppe unter weiterem Rühren dazugeben. Spargelstücke in die Suppe geben, kurz umrühren. Schinkenwürfel überstreuen und mit geriebener Muskatnuss dekorieren.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.