Portionen: 4

Zutaten

100 g Frühlingszwiebeln
2 EL Senf
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamicoessig
1 EL Himbeersirup oder Honig
Salz
Pfeffer
150 g Feldsalat
150 g Kirschtomaten
200 g Roquefort (Blauschimmelkäse)
100 g Walnusskerne
Quelle: Hierleben
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Feldsalat mit Roquefort und Walnüssen

Ein winterlicher Salat!

1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Senf, Öl, Essig und Sirup zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Frühlingszwiebeln unter das Dressing rühren. Mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

3. Feldsalat gründlich waschen, eventuell von den Wurzeln befreien, gut abtropfen lassen. In eine Salatschüssel geben.

4. Kirschtomaten putzen, waschen und halbieren. Roquefort würfeln. Walnusskerne in einen Gefrierbeutel geben, mit dem Nudelholz zerkleinern.

5. Tomaten und Käse zum Salat geben, Dressing über dem Salat verteilen. Mit Walnüssen dekorieren.

Tipp:

Zu diesem Salat passen Baguette und ein gehaltvoller Rotwein.

Nährwerte

Brennwert
470 kcal (24%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.