Portionen: 4

Zutaten

1 kg exotische Früchte (z. B. Mango, Ananas, Papaya)
2 EL Buchweizenmehl
2 EL Maismehl
2 Eier
Salz
150–200 ml Milch
1 Bio-Apfel
300 g körniger Frischkäse
2 TL Honig
2 TL weiche Butter
1 TL Zimtpulver
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Exotische Schlemmerpfannkuchen

Vitalstoffreiche Fitmacher!

Quellzeit: 30 Minuten.

1. Das Obst schälen, putzen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Für die Pfannkuchen die beiden Mehle mit den Eiern, 1 Prise Salz und der Milch mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig ca. 30 Min. quellen lassen.

3. Den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und fein reiben. Den geriebenen Apfel unter den Frischkäse rühren und die Mischung mit Honig süßen.

4. Eine beschichtete Pfanne mit Butter auspinseln und warm werden lassen. Ein Viertel des Teigs in die Pfanne gießen und durch Schwenken am Pfannenboden verteilen. Den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze in ca. 3 Min. von beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen und warm stellen.

5. Nacheinander auf die gleiche Art und Weise vier Pfannkuchen backen. Diese mit dem Frischkäse und den Früchten füllen und mit Zimt bestreut servieren.

Tipp:

Wenn es schnell gehen soll, dann lassen Sie 600 g exotische TK-Früchte über Nacht in einem Sieb auftauen und füllen Sie die Pfannkuchen damit.

Nährwerte

Brennwert
305 kcal (15%)
Fett
11 g (16%)
Kohlenhydrate
35 g (13%)
Eiweiß
16 g (32%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.