Portionen: 2

Zutaten

250 g Quark (20 % Fett)
150 g Joghurt (3,5 % Fett)
1/2 Vanilleschote
3 TL Agavendicksaft
1/2 Orange
200 g Erdbeeren (ersatzweise TK-Erdbeeren)
20 g Mandeln
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
10 Min
Schwierigkeit
einfach

Erdbeerquark mit Mandeln

Ein leckerer Nachtisch!

1. Quark und Joghurt in eine Schüssel geben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Vanillemark und Agavendicksaft zum Quark geben und alles glatt rühren.

2. Die Orange auspressen. Die Erdbeeren waschen und putzen (tiefgekühlte Beeren nach Packungsangabe auftauen lassen). Die Beeren vierteln und mit dem Orangensaft mischen.

3. Die Mandeln grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Die Hälfte der Quarkcreme in zwei Gläser oder Schalen füllen. Die Erdbeeren daraufgeben, mit dem rest­lichen Quark bedecken und mit den Röstmandeln bestreuen.

Nährwerte

Brennwert
305 kcal (15%)
Fett
15 g (21%)
Kohlenhydrate
20 g (8%)
Eiweiß
21 g (42%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.