Portionen: 4

Zutaten

ca. 150 g halbfester Ziegenfrischkäse (z.B. 2 kleine Crottins de chèvre)
2 gehäufte EL Mehl
2 Eier, verquirlt
6 EL Semmelbrösel
250 g Frittierfett
1/2 Bund Thymian
2 Handvoll Blattsalate
200 g Erdbeeren
80 g Tannenhonig (oder Waldhonig)
Quelle: Hierleben
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Erdbeeren mit Tannenhonig und Ziegenkäse

1. Ziegenkäse in Stücke schneiden. Erst in Mehl, dann im verquirlten Ei und schließlich in Semmelbröseln wenden. Käse etwa 3 Minuten im heißen Fett frittieren, bis die Panade goldbraun ist.

2. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Blattsalate in mundgerechte Stücke zupfen, auf 4 Teller verteilen.

3. Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. käse seitlich auf den Salat setzen, Erdbeeren daneben anordnen. Mit Honig beträufeln und mit Thymianblättchen bestreuen.

Tipp:

Dazu passen in Scheiben geschnittenes, geröstetes Baguette und Roséwein.

Nährwerte

Brennwert
420 kcal (21%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.