Portionen: 4

Zutaten

300 g Erdbeeren
etwas Zucker
8 Salatblätter
10 Stangen weißer Spargel, geschält, gekocht und abgekühlt
3 EL Sonnenblumenöl
2 EL dunkler Balsamico
Salz
Pfeffer
8 Mini-Camemberts, paniert
2 EL gemischte Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkerne
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

Erdbeer – Spargel – Salat mit Camembert

Erdbeeren im pikanten Sommersalat - das schmeckt mega fruchtig!

1. Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und leicht zuckern. Salat waschen, gut abtropfen lassen und auf vier Tellern anrichten. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, mit den Erdbeeren mischen und auf die Salatblätter geben.

2. Ein Drittel des Öls mit dem Balsamico verrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und über dem Erdbeer-Spargel-Salat verteilen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Camemberts nach Packungsanweisung braten.

3. Je zwei Camemberts auf jeden Teller geben. Die Pfanne mit Küchenkrepp auswischen. Die Kerne in der noch heißen Pfanne ohne Öl leicht rösten und über den Salat streuen. Sofort servieren, am besten mit frischem Baguette.