Portionen: 4

Zutaten

2 gleich große und gleichmäßig geformte Süßkartoffeln (à ca. 250 g)
4 Stängel Petersilie

4 Stängel Basilikum
100 g Doppelrahm-Frischkäse
60 g geriebener Emmentaler
50 g kleine magere Schinkenwürfel
Salz
Pfeffer
Außerdem:
Alu­folie
Öl für die Folie
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
105 Min
Schwierigkeit
einfach

Double baked Potatoes

Auch gut für Feste!

1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen, gründlich abbürsten und rund­herum mit einer Gabel mehrmals einstechen. Zwei Bögen Alufolie bereitlegen und mit etwas Öl einpinseln. Die Kartoffeln darauflegen und in die Folie einwickeln. Im Ofen (Mitte) ca. 35 Min. backen, sie sollen nicht ganz weich werden.

2. Inzwischen die Petersilie und das Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Beides mit dem Frischkäse, dem Emmentaler und den Schinkenwürfeln verrühren und die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, vorsichtig auswickeln und längs halbieren. Einen Teil des Fruchtfleisches mit einem Löffel oder Kugelausstecher aus der Schale lösen und grob hacken. Zur Frischkäsemischung geben und gut unterrühren. Das Ganze in die ausgehöhlten Kartoffelhälften füllen. Die Süßkartoffeln in eine ofenfeste Form setzen und im Ofen (Mitte) in 10–15 Min. goldgelb backen. Herausnehmen, je 1 gefüllte Kartoffelhälfte auf einen Teller setzen und servieren.

Nährwerte

Brennwert
270 kcal (14%)
Fett
15 g (21%)
Kohlenhydrate
25 g (10%)
Eiweiß
10 g (20%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.