Portionen: 4

Zutaten

Für die Crêpes:
30 g Butter
80 g Mehl
Salz
1 TL Vanillezucker
200 ml Milch
2 Eier
2 Eigelb
1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
2 EL Butter zum Backen
Für den Sirup:
2 Bio-Orangen
10 Stück Würfelzucker
30 g Butter
2 EL Orangenlikör (z. B. Grand Marnier oder Cointreau)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
einfach

Crêpes Suzette

Unwiderstehlich gut!

Ruhezeit: 2 Std.

1. Für die Crêpes die Butter zerlassen. Das Mehl mit 1 Prise Salz, Vanillezucker und Milch glatt rühren. Eier, Eigelbe, flüssige Butter und Orangenschale unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Für den Sirup die Orangen heiß waschen und abtrocknen. Den Würfelzucker an der Orangenschale reiben, bis die Zuckerstücke rundum gelb gefärbt und mit dem aromatischen Öl der Früchte durchzogen sind. Orangen halbieren und den Saft auspressen.

3. Die Butter mit den Zuckerstücken in eine Pfanne geben, erhitzen und leicht karamellisieren lassen. Den Orangensaft und den Orangenlikör unterrühren und ca. 2 Min. köcheln lassen.

4. Den Teig durchrühren. Etwas Butter in der Crêpepfanne erhitzen, mit einer kleinen Kelle etwas Teig hineingeben, sofort mit dem Holzschieber hauchdünn in der Pfanne verteilen. Crêpe bei starker Hitze goldbraun backen, mit einem Holzpfannenwender wenden und die zweite Seite backen.

5. Auf diese Weise 8 Crêpes backen. Die Crêpes zu Vierteln zusammenklappen und in zwei große Pfannen legen. Den Orangensirup darübergießen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Crêpes Suzette sehr heiß servieren.

Nährwerte

Brennwert
365 kcal (18%)
Fett
22 g (31%)
Kohlenhydrate
33 g (13%)
Eiweiß
8 g (16%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.