Portionen: 4

Zutaten

1/2 Bund Koriander
150 g Couscous
200 ml heiße Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
1 rote Paprika
100 g Wirsingkohl
2 EL Olivenöl
10 Datteln (ca. 100 g)
Salz
1 Nelke, zerstoßen
1/2 TL Paprika, edelsüß
Kurkuma
Zimt
Quelle: Hierleben
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
einfach

Couscous mit Datteln, Paprika und Koriander

1. Koriander waschen und trocken schütteln.

2. Couscous mit der Brühe übergießen und 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel umrühren.

3. Zwiebeln pellen und würfeln. Paprika waschen, putzen und würfeln. Wirsingkohl waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

4. Gemüse 10 Minuten im heißen Öl braten. Couscous zufügen und weitere 5 Minuten braten.

5. Datteln entsteinen und würfeln, zum Couscous geben und alles mit den Gewürzen abschmecken. Korianderblättchen abzupfen, zum Gericht geben, kurz durchschwenken und heiß servieren.

Tipp:

Dazu passt frischer Pfefferminztee.

Nährwerte

Brennwert
280 kcal (14%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.