Portionen: 4

Zutaten

1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g Champignons
30 g Butter
1 TL getrockneter Thymian
50 ml trockener Weißwein
150 ml Brühe (Instant)
200 g Crème fraîche
1-2 TL Aceto balsamico
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Champignon – Rahmsauce

Dieser Klassiker erfreut sowohl Vegetarier als auch Fleischesser. Er schmeckt mit Semmelknödel genauso köstlich wie mit Schweinefilet oder Kalbsgeschnetzeltem!

1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Champignons mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln und dem Thymian darin anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und die Brühe angießen. Ca. 10 Min. leise kochen lassen.

3. Crème fraîche, Balsamico und Honig dazugeben. Kurz etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Brennwert
280 kcal (14%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.