Portionen: 2

Zutaten

2 TL Chai-Tee (ersatzweise 1 Teebeutel)
1 Apfel (ca. 150 g)
1 EL Orangensaft
100 g zarte Multikornflocken
4 EL getrocknete Cranberrys
100 ml Milch
3 TL Honig
Salz
4 EL Haselnusskerne
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Chai – Porridge mit Apfel und Cranberrys

Ballaststoffreich!

1. 200 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, den Chai-Tee in das heiße Wasser geben und mindestens 5 Min. darin ziehen lassen. Inzwischen den Apfel waschen und trocken tupfen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln. Die Würfel mit dem Orangensaft vermischen. Die Multikornflocken und die Cranberrys auf die Gläser verteilen.

2. Den Tee durch ein feines Sieb abgießen bzw. den Teebeutel entfernen. Den Tee mit der Milch und 1 TL Honig unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Dann zu den Flocken und zu den Cranberrys in die Gläser gießen und gut unterrühren. Verschließen und ca. 5 Min. stehen lassen. Inzwischen die Haselnüsse grob hacken.

3. Den Porridge in den Gläsern nochmals gut durchrühren. Nach Belieben mit dem restlichen Honig und 1 Prise Salz abschmecken. Die Apfelstücke darüberschichten und die Haselnüsse als Topping daraufgeben.

4. Die Gläser verschließen, in den Kühlschrank stellen und ca. 1 Std. vor dem Essen Raumtemperatur annehmen lassen. Dann den Porridge in eine Schale stürzen und durchmischen. Nach Belieben in der Mikrowelle erwärmen.

Nährwerte

Brennwert
535 kcal (27%)
Fett
17 g (24%)
Kohlenhydrate
84 g (32%)
Eiweiß
10 g (20%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.