Portionen: 4

Zutaten

400 g Schweineschnitzel
5 EL Reiswein
3 TL Speisestärke
Salz, Pfeffer
250 g grüne Bohnen
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
200 g Basmati-Reis
1 EL Sonnenblumenöl
100 g Cashewkerne (unge-salzen)
6 Stängel Minze
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Cashew – Schweinefleisch

Scharf!

1. Fleisch trocken tupfen, in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. 3 EL Reiswein mit 1 TL Speisestärke verrühren und mit dem Fleisch vermischen. Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote waschen, halbieren, Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften fein hacken.

2. Reis in Salzwasser ca. 14 Min. kochen. Inzwischen Öl im Wok erhitzen, Cashewkerne darin anbraten, wieder herausnehmen. Fleisch im Wok unter Rühren anbraten. Bohnen, Knoblauch und Chili dazugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter Rühren braten. Minze waschen und trocken tupfen, Blätter abzupfen und hacken.

3. Übrigen Reiswein (2 EL) und übrige Stärke (2 TL) mit 2 EL Wasser verrühren und zum Fleisch geben. Unter Rühren aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Cashewkerne untermischen. Das Gericht mit Minze bestreuen und mit dem Reis servieren.

Nährwerte

Brennwert
495 kcal (25%)
Fett
16 g (23%)
Kohlenhydrate
53 g (20%)
Eiweiß
33 g (66%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.