Portionen: 1

Zutaten

Für das Dressing:
1 Knoblauchzehe
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Zitronensaft
1 TL Honig
1 TL Mayonnaise
2 EL Joghurt (3,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
Für die Wraps:
8 große Kopfsalatblätter
1 EL Walnusskerne
25 g Parmesan
100 g Hähnchenbrustaufschnitt
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Caesar – Salat – Wraps mit Hähnchen

Zum Mitnehmen!

Dressing:

1. Den Knoblauch schälen, fein hacken oder durchpressen. Knoblauch zusammen mit Senf, Zitronensaft, Honig, Mayonnaise und Joghurt in eine Schale geben und verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wraps:

2. Den Salat waschen und abtropfen lassen. 4 Salatblätter in feine Streifen schneiden. Die Walnüsse grob hacken und den Parmesan grob reiben.

3. Die restlichen Salatblätter flach auf die Arbeitsfläche legen. Hähnchenbrustaufschnitt gleichmäßig verteilt mittig darauflegen. Geschnittenen Salat in einem Streifen mittig daraufsetzen, diesen gleichmäßig mit Walnüssen und Parmesan bestreuen und mit dem Dressing beträufeln.

4. Salatblätter jeweils von der linken und rechten Seite zur Mitte hin einklappen, dann von unten nach oben aufrollen und mit der Naht nach unten auf einen Teller legen oder in eine luftdicht verschließbare Box zum Mitnehmen legen.

Nährwerte

Brennwert
380 kcal (19%)
Fett
21 g (30%)
Kohlenhydrate
14 g (5%)
Eiweiß
34 g (68%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.