Portionen: 4

Zutaten

1 mittelgroßer Butternutkürbis
etwas Fett für die Form
30 g Walnusskerne
1 kleiner Thymianzweig
ein paar Tropfen Walnussöl
6 TL flüssiger Honig
4 Kugeln Vanilleeis
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Butternutkürbis aus dem Ofen

Einfach köstlich!

1. Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.  Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Spalten in eine gefettete Auflaufform legen und ca. 40 Minuten backen. Gelegentlich mit etwas Wasser bepinseln.

3. In der Zwischenzeit die Walnusskerne grob hacken. Thymianzweig waschen, die Blätter abzupfen.

4. Pfanne erhitzen. Die Nüsse mit dem Walnussöl vorsichtig anrösten, ein Drittel des Honigs sowie die Thymianblätter zugeben und kurz karamellisieren
lassen. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

5. Wenn das Kürbisfleisch weich ist, die Spalten aus dem Ofen nehmen. Auf Teller verteilen, mit den Walnüssen bestreuen und mit dem restlichen Honig
beträufeln. Mit je 1 Kugel Vanilleeis servieren.

Nährwerte

Brennwert
370 kcal (19%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.