Portionen: 4

Zutaten

Für den Salat
350 g grüne Bohnen
Salz
4 Eier
2 Kartoffeln (ca. 300 g)
1 EL Olivenöl
200 g Kirschtomaten
1 große gelbe Paprika
2 kleine Römersalatherzen
Pfeffer
Für das Dressing
1 Bund glatte Petersilie (ca. 30 g Blätter)
1 1/2 EL Weißweinessig
30 g Kapern (aus dem Glas)
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
42 Min
Schwierigkeit
einfach

Bunter Nizza – Salat mit Salsa – verde – Vinaigrette

Klassiker!

1. Die Bohnen waschen, putzen, in kochendes Salzwasser geben und in ca. 12 Min. garen. Eier in heißem Wasser nach Belieben wachsweich (ca. 6 Min.) oder hart (ca. 9 Min.) kochen. Die Kartoffeln schälen, waschen und ca. 1 cm groß würfeln. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Würfel darin in 10–12 Min. knusprig und goldbraun braten. Dabei ab und zu wenden. Die Eier abgießen, kalt abschrecken, pellen und halbieren oder vierteln. Bohnen ebenfalls abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Inzwischen die Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften auf einer Mandoline in feine Streifen hobeln. Die Salatherzen in einzelne Blätter teilen, waschen und trocken schleudern. Nach Belieben klein zupfen.

3. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Petersilienblätter mit Essig, Kapern, 2 EL Wasser und Öl in einem Blitzhacker zu einem cremigen Dressing mixen. Eventuell noch etwas Wasser zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Kartoffelwürfel mit Salz und Pfeffer würzen. Salatblätter auf einer Platte anrichten. Tomaten, Paprika, Bohnen und Eier darauf verteilen. Den Salat mit etwas Dressing beträufeln und mit Kartoffelwürfeln bestreuen. Übriges Dressing separat dazu reichen.

Nährwerte

Brennwert
315 kcal (16%)
Fett
22 g (31%)
Kohlenhydrate
18 g (7%)
Eiweiß
12 g (24%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.