Portionen: 4

Zutaten

160 g Buchweizen
Salz
1 TL getrockneter Thymian
2 kleine Zucchini (ca. 350 g)
250 g Erdbeeren
150 g kleine weiße Champignons
4 EL Rotweinessig
2 EL Aceto balsamico
Pfeffer
4 EL Olivenöl
400 g Halloumi
4 Stängel Basilikum
Außerdem
Spiralschneider
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Buchweizen – Halloumi – Bowl

Sommer-Rezept!

1. Buchweizen abspülen, in 500 ml Salzwasser mit dem Thymian aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze in 15–20 Min. weich garen. Lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen die Zucchini putzen, waschen und mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden. Erdbeeren abbrausen, putzen, halbieren oder vierteln. Pilze putzen, abreiben und in dünne Scheiben schneiden.

2. Beide Essige mit Salz, Pfeffer und 2 EL Öl zu einer Vinaigrette verrühren. Halloumi in Scheiben schneiden, trocken tupfen und in 2 EL Öl in einer großen Pfanne portionsweise bei mittlerer bis starker Hitze 3–4 Min. braten, zwischendurch wenden.

3. Buchweizen mit der Hälfte der Vinaigrette mischen und in Bowls verteilen. Halloumi, Zucchini, Beeren und Pilze darauf anrichten. Mit dem übrigen Dressing beträufeln. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter vor dem Servieren aufstreuen.

Nährwerte

Brennwert
600 kcal (30%)
Fett
37 g (53%)
Kohlenhydrate
37 g (14%)
Eiweiß
28 g (56%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.