Portionen: 4

Zutaten

200 g Brunnenkresse
1 Handvoll Wildkräuter (z. B. Giersch, Wiesenkerbel, Brennnesseln)
einige Gänseblümchenblüten
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
1 EL Akazienhonig
Salz
Pfeffer
3 EL Sonnenblumenöl
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Brunnenkressesalat mit Wildkräutern und Blüten

Salat mit Geschmack!

1. Die Brunnenkresse waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen. Die Wildkräuter waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Die Gänseblümchen vorsichtig waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Brunnenkresse und Wildkräuter in einer Schüssel mischen.

2. Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Öl kräftig unterschlagen. Das Dressing mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen und mit den Gänseblümchenblüten bestreut servieren.

Nährwerte

Brennwert
65 kcal (3%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.