Portionen: 4

Zutaten

750 g TK-Brokkoli
Salz
1 Salatgurke
400 g Hüttenkäse (3,9 % Fett)
2 Knoblauchzehen
Pfeffer
4 Eier
1/2 TL Backpulver
frisch geriebene Muskatnuss
200 g geraspelter Hartkäse (z. B. Emmentaler)
2 EL Öl
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Brokkoli – Fritters mit Tsatsiki

Hit für Kids

1. Den Brokkoli noch gefroren in wenig kochendes Salzwasser geben und darin in ca. 6 Min. bissfest garen. Inzwischen die Gurke schälen und grob raspeln. Die Raspel in einem Sieb abtropfen lassen, gut ausdrücken und mit dem Hüttenkäse mischen. Knoblauch schälen, dazupressen und unterrühren. Tsatsiki mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Brokkoli in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Die Eier und das Backpulver verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Hartkäse und den Brokkoli untermischen, dabei den Brokkoli mit einer Gabel leicht zerdrücken.

3. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Von der Brokkolimasse jeweils ca. 2 EL abnehmen, in die Pfanne geben und etwas flach drücken. Auf diese Weise die Brokkoli-Fritters portionsweise unter Wenden je ca. 6 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Tsatsiki servieren.

Nährwerte

Brennwert
485 kcal (24%)
Fett
32 g (46%)
Kohlenhydrate
12 g (5%)
Eiweiß
39 g (78%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.