Portionen: 4

Zutaten

2 Knoblauchzehen
400 g Bratpaprika
250 g Cocktailtomaten
500 g Garnelen, küchenfertig, geschält, entdarmt
2 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer
1 Baguette
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Bratpaprika – Garnelen – Pfanne mit Knoblauch

Eine leckere Kombination!

1. Knoblauch schälen und hacken. Bratpaprika und Tomaten waschen, putzen und trocken tupfen. Garnelen mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratpaprika mit dem Knoblauch 5 bis 7 Minuten braten. Dann die Garnelen und Tomaten zugeben, weitere 4 bis 5 Minuten braten. Dabei immer wieder wenden.

3. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Basilikum mit in die Pfanne geben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Baguette in Scheiben schneiden und zu der Bratpaprika-Garnelen-Pfanne reichen.

 

Tipp:

Ein Dip aus Mayonnaise, Knoblauch und Basilikum passt wunderbar dazu.

Nährwerte

Brennwert
370 kcal (19%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.