Portionen: 4

Zutaten

1 Blumenkohl (600 g)
500 ml Gemüsebrühe
1 Spritzer Zitronensaft
100 g gewürfelter Speck
300 g Sahne zum Kochen (15 % Fett)
1 EL Currypulver
1 Prise geriebene Muskatnuss
Salz
Zitronenpfeffer
Quelle: Hierleben
Zeit
33 Min
Schwierigkeit
einfach

Blumenkohlsuppe mit Speckwürfeln

1. Blumenkohl waschen, grob in Röschen teilen.

2. Mit Brühe und Zitronensaft zum Kochen bringen und etwa 8 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

3. Speck in einer Pfanne auslassen, im eigenen Fett knusprig braten und beiseitestellen.

4. Suppe mit dem Pürierstab sämig rühren.

5. Sahne bis auf 4 Esslöffel angießen, Curry und Muskatnuss zufügen, erneut aufkochen. Mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken.

6. Auf Suppentassen verteilen und mit einigen Tropfen Sahne sowie den Speckwürfeln servieren.

Tipp:

Dazu passt geröstetes Weißbrot.

Nährwerte

Brennwert
240 kcal (12%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.