Portionen: 2

Zutaten

Für die Sushi:
1 Blumenkohl (ca. 1 kg)
11/2 TL brauner Zucker
120 ml Reisessig
2 EL geschälter Sesam
1 Möhre
1/2 kleine Salatgurke
1 kleine Avocado
1 Beet Kresse
4 Nori-Blätter
Zum Servieren:
Wasabipaste
eingelegter Ingwer
Sojasauce
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
mittel

Blumenkohl – Sushi

Low - Carb - Sushi!

Für 24 Stück

1. Den Blumenkohl putzen und waschen, in größere Stücke schneiden oder brechen, dabei sehr dicke Strunkteile entfernen. Den Blumenkohl im Blitzhacker fein hacken oder zuerst mit einem großen Messer längs in dünne Scheiben schneiden und diese dann auf Reiskorngröße fein hacken. Den Zucker mit dem Reisessig und 4 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen und rühren, bis der Zucker sich auflöst. Den Blumenkohl zugeben und unter Rühren 4–5 Min. dünsten, dann abkühlen lassen. Auf ein sauberes Geschirrtuch geben und kräftig ausdrücken, sodass er möglichst trocken ist. Die Pfanne auswischen und den Sesam ohne Fett darin anrösten, bis er duftet. Unter den Blumenkohl mischen.

2. Die Möhre mit einer Gemüsebürste unter fließendem Wasser gründlich waschen, putzen und in etwa streichholzgroße Stifte schneiden. Die Gurke putzen, schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch ebenfalls in streichholzgroße Stifte schneiden. Die Avocado vom Kern befreien, schälen und in schmale Streifen schneiden. Die Kresse waschen, trocken schütteln und vom Beet schneiden.

3. 1 Nori-Blatt mit der glänzenden Seite nach unten auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Jeweils ein Viertel Blumenkohl-Reis daraufgeben und flach ver streichen, dabei an allen Seiten einen kleinen Rand frei lassen. Blumenkohl- Reis mit Möhre, Gurke, Avocado und Kresse belegen. Dann das Nori-Blatt aufrollen, dabei am unteren Rand mit etwas Wasser anfeuchten und die Sushi-Rolle hier zusammenkleben. Die Rolle mit einem scharfen Messer in ca. sechs Röllchen schneiden. Die anderen Sushi-Röllchen auf die gleiche Weise zubereiten. Mit Wasabipaste, Ingwer und Sojasauce servieren.

Nährwerte

Brennwert
180 kcal (9%)
Fett
14 g (20%)
Kohlenhydrate
8 g (3%)
Eiweiß
5 g (10%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.