Portionen: 12

Zutaten

150 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
250 g Magerquark
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
200 g Puderzucker
5-6 EL Zitronensaft (1-2 Zitronen)
nach Belieben: grüne Speisefarbe (flüssig, Tube)
bunte Schokolinsen
12 Papierbackförmchen oder Fett für die Form
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
65 Min
Schwierigkeit
einfach

Blümchenmuffins

Hier werden die Muffins schön geschmückt!

1. Ofen auf 200° vorheizen. Die Mulden des Muffinblechs einfetten oder Papierförmchen hineinsetzen.

2. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Ei schaumig rühren, den Quark unterquirlen. Mehl und Backpulver unterrühren. Den Teig in die Mulden des Muffinblechs füllen und etwas glatt streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen. Leicht abkühlen lassen.

3. Puderzucker mit etwa 6 EL Zitronensaft zu einem dicken Guss rühren. Nach Belieben mit Speisefarbe grün färben. Die Muffins damit bestreichen. Eine gelbe Schokolinse in die Mitte und andersfarbige Schokolinsen als Blütenblätter rundherum setzen.

Nährwerte

Brennwert
280 kcal (14%)
Fett
12 g (17%)
Kohlenhydrate
39 g (15%)
Eiweiß
5 g (10%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.