Portionen: 4

Zutaten

1 kg kleine blaue Kartoffeln
Salz
2 gelbe Paprikaschoten
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
125 ml Gemüsebrühe
6 EL Aceto balsamico bianco
Pfeffer
4 EL Pesto (Glas)
200 g Kirschtomaten
4 Stängel Basilikum
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
150 Min
Schwierigkeit
einfach

Blauer Kartoffelsalat

Ziehzeit: ca. 90 Minuten

1. Die Kartoffeln gründlich waschen, in einem Topf mit Salzwasser bedecken und bei mittlerer Hitze in 15–20 Min. bissfest garen. Danach die Kartoffeln abgießen, noch heiß pellen und etwas abkühlen lassen.

2. Inzwischen die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und würfeln. Öl erhitzen, Knoblauch und Paprikawürfel darin ca. 3 Min. andünsten. Brühe und Essig dazugießen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die warmen Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel schichten, dabei jede Schicht salzen und pfeffern. Heiße Brühe mit Paprika und Pesto mischen und über die Kartoffeln gießen. Den Salat ca. 1 Std. 30 Min. durchziehen lassen.

4. Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze entfernen. Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Beides unter den Salat mischen und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Brennwert
195 kcal (10%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.