Portionen: 6

Zutaten

150 g kleine Stachelbeeren
250 g weiße oder rote Johannisbeeren
3 Eigelb
3 Pck. Vanillezucker
250 g Mascarpone
200 g Naturjoghurt
200 g Löffelbiskuit
40 ml Eierlikör
2 EL Backkakao
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Beeren – Tiramisu

Ein sommerliches Dessert!

Über Nacht durchziehen lassen

1. Beeren waschen. Stachelbeeren vierteln, Johannisbeeren von den Stielen streifen. Beeren mischen. Eigelb, Vanillezucker, Mascarpone und Joghurt mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verarbeiten.

2. Eine Auflaufform mit Löffelbiskuit auslegen, mit der Hälfte des Eierlikörs beträufeln. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen.

3. Die Beerenmischung auf die Mascarponeschicht geben. Beeren mit dem restlichen Löffelbiskuit abdecken. Mit Eierlikör beträufeln und mit der übrigen Mascarponecreme bedecken.

4. Kakao gleichmäßig über das Tiramisu sieben. Abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Tipp:

Zum Tiramisu schmeckt eine Tasse Espresso oder Cappuccino. Sollen auch Kinder mitessen, passt statt des Eierlikörs auch Karamell- oder Vanillesirup.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.