Portionen: 4

Zutaten

1 Bio-Limette
4 Kaffirlimettenblätter
400 g Sahne
400 ml Brühe
getrocknete grüne Pfefferkörner
Salz
400 g schmale Bandnudeln
500 g King Prawns (rohe Garnelenschwänze, geschält und entdarmt)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Bandnudeln mit Garnelen in Limettensahne

Ein verlockendes Essen, das richtig was hermacht!

1. Limette heiß waschen. Die Schale mit dem Zestenreißer abziehen. 1 1/2 EL Saft auspressen. Die Kaffirlimettenblätter mehrfach einschneiden, aber ganz lassen. Sahne und Brühe mit Limettensaft und Limettenblättern aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Die Sauce mit grünem Pfeffer aus der Mühle abschmecken, salzen.

2. Inzwischen die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Garnelenschwänze kalt abspülen und etwa 3 Min. in der leicht köchelnden Sauce ziehen lassen. Mit den Bandnudeln anrichten, mit Limettenzesten bestreuen.

Variante mit frischem Thunfisch:

Den Thunfisch in Erdnussöl von jeder Seite 1/2-1 Min. braten, sodass er innen noch roh ist. In Scheiben schneiden und mit Limettensahne und Bandnudeln anrichten.

 

Nährwerte

Brennwert
800 kcal (40%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.