Portionen: 12

Zutaten

3 Eier
180 g Puderzucker
45 g Zucker
Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
25 g Butter
150 g Sahne
50 g dunkle Schokolade
Zeit
80 Min
Schwierigkeit
einfach

Baiser mit Zitronencreme

Schön fruchtig!

1. Eier trennen. Eiweiß und Puderzucker zu einer festen Masse schlagen. Eischnee in 12 feste Muffinförmchen füllen. Im unteren Teil des Ofens ca. 50 Minuten bei 125 Grad (Ober-/Unterhitze) backen, abkühlen lassen.

2. Eigelb, Zucker, Zitronensaft und -schale in einem Topf unter kräftigem Rühren aufkochen lassen, bis die Creme dick wird. Etwas abkühlen lassen, dann die Butter flöckchenweise unterrühren. Abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, die Creme unterrühren.

3. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit einem Messer den Deckel der Baisers abheben. Baisers mit Creme füllen. Geschmolzene Schokolade in „Ringeln“ darüber gießen. Sofort servieren.

Nährwerte

Brennwert
170 kcal (9%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.