Foto: André Chales de Beaulieu

Portionen: 4

Zutaten

75 g Feldsalat
200 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
4 EL Semmelbrösel
1 EL Majoran
Salz
Pfeffer
4 kleine Tomaten
1 grüne Paprikaschote
4 Scheiben Bacon
2 EL Öl
150 g Sahnequark
1 EL Senf
Außerdem
4 Schaschlikspieße
Zeit
30 Min

Bacon-Hackbällchen-Spieße auf Feldsalat

Zubereitung

(1) Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. Auf 4 Teller verteilen.

(2) Hackfleisch mit Ei, Semmelbröseln und Majoran vermengen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

(3) 8 Bällchen formen.

(4) Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

(5) Bacon längs in je 2 Streifen teilen.

(6) Auf jeden Spieß Paprika, Hackbällchen, ganze Tomate, wieder Hackbällchen und Paprika stecken. Um die Hackbällchen jeweils 1 Baconstreifen wickeln.

(7) Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße von allen Seiten 10 Minuten braten.

(8) In der Zwischenzeit Quark und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spieße zum Salat servieren, den Dip dazu reichen.

(9) Tipp: Dazu passt geröstetes Fladenbrot.

Nährwert

Brennwert
340 kcal (17%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.