Portionen: 4

Zutaten

800 ml heiße Gemüsebrühe
12 Artischocken (in Öl)
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte
400 g Risotto-Reis
100 ml Weißwein
8 grüne Oliven
Salz, Pfeffer
1/2 Bund glatte Petersilie
1 Bio-Zitrone
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Artischocken – Risotto

Winter - Rezept!

1. Die Brühe erhitzen und warm halten. Artischocken in ein Sieb abgießen, das Öl auffangen. Artischocken in feine Scheiben schneiden. Knoblauch und Schalotte schälen, jeweils fein hacken. 2 EL Artischockenöl in einem Topf erwärmen. Schalotte und die Hälfte des Knoblauchs darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten. Den Reis einrühren, sodass alles mit Öl benetzt ist. Mit Weißwein ablöschen.

2. Eine Kelle heiße Brühe unterrühren und köcheln, bis die Reiskörner die Flüssigkeit aufgesogen haben. Vorgang wiederholen, bis der Reis gar und die Konsistenz schön cremig ist. Oliven klein schneiden und mit den Artischocken unterrühren. Risotto salzen und pfeffern.

3. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, fein hacken. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Petersilie, Zitronenschale und restlichen Knoblauch verrühren. Das Risotto mit der Gremolata bestreuen und servieren.

Nährwerte

Brennwert
415 kcal (21%)
Fett
2 g (3%)
Kohlenhydrate
83 g (32%)
Eiweiß
9 g (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.