Portionen: 4

Zutaten

3 Äpfel
3 EL Walnussöl
1 TL 8-Kräuter-Mischung (TK)
4 Scheiben Vollkorntoastbrot
Butter fürs Toast
250 g Ziegencamembert
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Apfelscheiben mit Ziegencamembert

Ein kleiner Snack zum Grillen! Schmeckt nach Sommer und mehr!

1. Äpfel waschen, abtrocknen, Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Apfelscheiben im heißen Öl 3 bis 4 Minuten anbraten, dabei mehrmals wenden. Zum Schluss die obere Seite mit etwa einem Drittel der Kräuter bestreuen.

2. Backofen mit Grillfunktion auf 250 Grad vorheizen. Toastscheiben toasten, mit Butter bestreichen und auf ofenfeste Teller legen. Camembert in Scheiben schneiden und mit den Äpfeln auf dem Toast
anrichten.

3. Kurz im Ofen übergrillen, sodass der Käse etwas zerläuft. Die restlichen Kräuter überstreuen. Mit Salatbeilage servieren.