Portionen: 4

Zutaten

700 ml Apfelsaft
50 g getrocknete Apfelringe
etwas Zucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Apfelgrütze

Schnell, einfach & super lecker!

Einweichzeit: ca. 20 Minuten

1. 50 ml Apfelsaft beiseite stellen. Die Apfelringe mit dem restlichen Apfelsaft in einen Topf geben und ca. 20 Minuten einweichen.

2. Die Mischung aufkochen und ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Nach Geschmack mit etwas Zucker süßen.

3. Den übrigen Apfelsaft mit dem Vanillepuddingpulver kalt anrühren und in die kochende Grütze geben. Unter Rühren kurz eindicken lassen.

4. Abkühlen lassen und mit Vanilleeis oder Vanillesoße servieren.