Portionen: 12

Zutaten

2 Äpfel
100 g weiche Butter
75 g Zucker
2 Eier
100 g glutenfreie Haferflocken
75 g Buchweizenmehl
1 TL Backpulver (glutenfrei)
50 g gemahlene Mandeln
Quelle: Hierleben
Zeit
75 Min
Schwierigkeit
einfach

Apfel – Hafer – Muffins

1. Äpfel waschen, entkernen und mit Schale reiben.

2. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

3. Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier einzeln unterrühren.

4. Haferflocken, Buchweizenmehl, Backpulver und Mandeln mischen. Gründlich in den Teig einarbeiten.

5. Geriebene Äpfel unter den Teig heben.

6. Teig in die Muffinförmchen füllen. 25 bis 30 Minuten backen.

Nährwerte

Brennwert
180 kcal (9%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.