Portionen: 4

Zutaten

Für den Salat:
200 g Ananasstücke (Dose)
400 g Tintenfischtuben (ersatz­weise TK-Tintenfischtuben)
10 Kirschtomaten
1/2 Bund Minze
150 g Sojasprossen
Salz
1 EL Tamarindenpaste (Asia-Laden)
Für das Dressing:
2 Stängel Zitronengras
2 EL Limettensaft
2 EL Fischsauce
2 rote Chilischoten
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
32 Min
Schwierigkeit
einfach

Ananas – Tintenfisch – Salat

Kalorienarm!

Salat:

1. Die Ananasstücke in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei 4 EL Saft auffangen. Die Tintenfischtuben längs halbieren, waschen und quer in 5 mm breite Streifen schneiden (TK-Tintenfisch vorher nach Packungsangabe auftauen lassen). Die Tomaten waschen und nach Belieben halbieren. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen.

2. In einem Topf 500 ml Salzwasser aufkochen. 2 EL davon ab­nehmen und mit der Tamarindenpaste verrühren, beiseite­stellen. Dann den Tintenfisch im kochenden Salzwasser ca. 1 Min. garen. Die Sprossen zugeben und ca. 30 Sek. mit­garen. Alles in ein Sieb abgießen, unter fließend kaltem Wasser abkühlen und abtropfen lassen.

Dressing:

1. Vom Zitronengras das Wurzelende abschneiden, die groben Hüllblätter entfernen und den weichen Teil fein schneiden. Chilis halbieren, entkernen, waschen und fein schneiden. Beides mit Limettensaft, Fischsauce, Ananassaft und Tamarinde in einer Schüssel verrühren.

Fertigstellen:

1. Tintenfisch, Sprossen, Ananas, Tomaten und Minze behutsam unter das Dressing heben. Den Salat mit Salz abschmecken und servieren.

Nährwerte

Brennwert
150 kcal (8%)
Fett
2 g (3%)
Kohlenhydrate
14 g (5%)
Eiweiß
20 g (40%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.