Portionen: 4

Zutaten

1 Brathähnchen (ca. 1,2 kg)
Salz
Pfeffer
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Stangen Staudensellerie
1 grüne Paprika
500 g Süßkartoffeln
4 EL Öl
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/2 TL Cayennepfeffer
300 ml Hühnerbrühe
1 Dose Kichererbsen (250 g Abtropfgewicht)
100 g Erdnussmus
1/2 Bund Koriandergrün
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
100 Min
Schwierigkeit
mittel

Afrikanischer Hähnchen – Erdnusstopf

Soul-Food-Dinner: Erdnuss-Sauce zum Hühnchen sorgt für den geschmacklichen Akzent. Das Gemüse darf ganz nach Marktlage variiert werden. Mit Schärfe - Kick!

1. Das Hähnchen in 8–10 Teile zerlegen, abbrausen, trocken tupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Den Staudensellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden, das Grün aufbewahren. Die Paprika vierteln, Trennwände und Kerne entfernen, die Schote waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Süßkartoffeln schälen und ca. 2 cm groß würfeln.

2. Das Öl in einem breiten Schmortopf erhitzen, die Hähnchenteile darin portionsweise in ca. 5 Min. bei großer Hitze rundherum braun anbraten und herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Paprika und Süßkartoffeln im Bratfett ca. 3 Min. unter Rühren bei mittlerer Hitze anbraten. Alles mit Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe dazugießen und die Hähnchenteile samt Bratensaft zurück in den Topf geben. Alles zugedeckt aufkochen und ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze schmoren, ab und zu umrühren.

3. Inzwischen die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Hähnchenteile aus dem Topf heben. Kichererbsen und Erdnussmus zugeben und gut unterrühren. Das Hähnchen wieder darauflegen und alles weitere 10 Min. zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln, bis Fleisch und Süßkartoffeln gar sind. Inzwischen das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit dem Selleriegrün hacken. Hähnchen und Gemüse mit den Kräutern bestreut servieren.

Nährwerte

Brennwert
795 kcal (40%)
Fett
46 g (66%)
Kohlenhydrate
36 g (14%)
Eiweiß
58 g (116%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.