Portionen: 8

Zutaten

500 g Süßkirschen (oder Sauer- kirschen aus dem Glas)
400 ml Kokoswasser (Bio- laden)
200 g TK Acaipüree
2 EL Carobpulver
1 – 2 EL Kokosblütensirup
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Acai – Kirsch – Sorbet

Kühlzeit: 7 Stunden.

1. Die Süßkirschen (oder Sauerkirschen aus dem Glas) waschen und entsteinen (oder abtropfen lassen). Kirschen ca. 6 Std. ins Tiefkühlfach stellen.

2. 200 ml Kokoswasser in eine Eiswürfelform gießen und einfrieren, den Rest kalt stellen.

3. Kirschen, Kokoseiswürfel, 200 g TK Acaipüree und 200 ml Kokoswasser (Bioladen) mit 2 EL Carobpulver pürieren.

4. Je nach Kirschsorte 1 – 2 EL Kokosblütensirup unter das Fruchtpüree rühren. Im Tiefkühlfach ca. 1 Std. anziehen lassen. Zum Servieren einmal umrühren.