NiS_Manuka-Honig

Drei Buchstaben lassen Honigexperten aufhorchen: MGO steht für Methylglyoxal. Dieses Zuckerabbauprodukt entsteht durch natürliche Prozesse im Honig und macht ihn besonders wertvoll für unser Wohlbefinden. Hoch konzentriert ist MGO im neuseeländischen Manuka-Honig, den die Bienen aus dem Nektar der Südseemyrte (Manuka) erzeugen. Der Honig von Majoy enthält 80 Milligramm MGO pro Kilogramm und ist eine richtige Köstlichkeit. Ob auf dem Frühstücksbrötchen oder im Tee, zum Backen oder zum feinen Abschmecken beim Kochen: Mit Cremigkeit, Geschmack und seinen inneren Werten überzeugt dieser Honig vom Manuka-Experten Nummer 1 auf ganzer Linie.

Erhältlich überall bei famila.