Honigmanufaktur Flügelchen

Leuchtende Rapsfelder, grüne Wälder, bunt blühende Blumenwiesen und mittendrin der Reetdach-Hof von Imkerin Agnes Flügel. Ein Paradies für fleißige Honigbienen.

Hier, eingebettet in die intakte Natur der Halbinsel Schwansen zwischen Schlei und Eckernförder Bucht, bekommen honigsüße Träume Flügel. Beinahe zehn Jahre ist es her, dass Imkerin Agnes Flügel durch einen Zufall auf die Biene kam und aus der schnelllebigen Hamburger Medienszene ausstieg, um auf das Land zu wechseln. Ein Beinah-Zusammenstoß mit einem Imker, ein Glas Rapshonig sowie viele anregende Gespräche und Einblicke in die Kunst der Bienenhaltung sind die Zutaten für die packende Geschichte der „Honigfrau“, die Agnes Flügel auch in ihrem gleichnamigen Buch erzählt. 2006 bekam sie ihren ersten Bienenstock, mittlerweile sind zahlreiche fleißige Bienenvölker für sie unterwegs. „Wenn ich das Summen der Bienen höre, weiß ich, dass die Welt sich weiterdreht“, sagt die dynamische Frau mit dem frechen Kurzhaarschnitt und den wachen Augen. In ihrer Honigmanufaktur Flügelchen veredelt die passionierte Imkerin den Blütennektar zu naturreinem Honig. Biozertifizierte Gewürze und Kräuter geben dem süßen Produkt die besondere  Geschmacksnote.

Die raffinierten Kreationen entstehen in der eigenen Küche und reichen von Minze und Zitrone über Espresso und geröstete Haselnuss bis hin zu Rosenblüte und Zimt. Zehn Geschmacksrichtungen gibt es zurzeit, zwei weitere sind in Arbeit. Dabei ist es nicht nur die Freude am gesunden Produkt und dem köstlichen Geschmack, die die Imkerin beflügelt, sondern auch das Bewusstsein, Gutes zu tun. Denn Honig ist leckerer Umweltschutz. Für ein 500-Gramm-Glas Honig legen die Bienen eine Strecke zurück, die einer dreimaligen Erdumrundung entspricht. Dabei sorgen sie durch Bestäubung dafür, dass die heimische Pflanzenwelt erhalten bleibt; nicht umsonst ist die Biene das drittwichtigste Nutztier. Wer mehr über die Imkerei erfahren möchte, kann Bienenkunde-Seminare belegen oder Agnes Flügel in ihrem Hofladen besuchen.

Mehr Infos zur Honigmanufaktur Flügelchen gibt es unter www.fluegelchen-honig.de.

Erhältlich bei famila in Eckernförde.