Header_BiK

Text: Kirsten Schultz

Preisbewusstsein ist ein wichtiges Thema. Heute mehr denn je. Mit der „Billiger ist keiner“- Kampagne bietet famila jede Menge Artikel des täglichen Bedarfs zu unschlagbar günstigen Preisen an. So gelingt das Sparen ganz leicht und ohne Umwege.

Eine Sensibilität für Preise beim Einkaufen ist nichts, was nur einzelne Personen angeht. Gerade in Zeiten steigender Kosten ist der Blick aufs Konto für viele Menschen kein Vergnügen. Mehr Verbraucherinnen und Verbraucher denn je achten deshalb darauf, günstig einzukaufen. Auf den Einkauf
im Lieblings-Warenhaus muss man dennoch nicht verzichten. Ganz im Gegenteil: Wer bei famila auf die gelben Werbeschilder achtet, findet Waren für den täglichen Bedarf zu niedrigen Preisen und in überzeugender Qualität. Das Versprechen lautet: „Artikel, die mit dem Slogan ‚Billiger ist keiner‘ ausgezeichnet sind, finden Sie garantiert nirgendwo billiger. Bietet der Wettbewerb nachweisbar einen ‚Billiger ist keiner!‘-Artikel günstiger an, dann erhalten Sie gegen Vorlage des Belegs die Differenz zurück.“ Das Programm umfasst zahlreiche Produkte aus sämtlichen Warenbereichen – von der Apfelschorle bis zur Zahncreme ist alles dabei. Einen Schwerpunkt im Billiger-ist-keiner-Sortiment bildet die Marke „Jeden Tag“. Seien es Grundnahrungsmittel, Molkereiprodukte, Haushaltswaren oder Reinigungsmittel: Unter dem roten Label vereinen sich Artikel, die zum Discounterpreis
angeboten werden. Möglich ist eine solch hochwertige Produktvielfalt zum günstigen Preis durch vorteilhafte Einkaufskooperationen
in einem großen Verbund, zu dem auch famila gehört. So können Kunden das besondere famila-Einkaufserlebnis genießen und dabei nicht nur bares Geld, sondern auch Wege zum Discounter sparen.