Neu im Sortiment

Starke Stäbchen

Die trendige Knolle hat es jetzt auch zur Karriere in tiefgefrorener Stäbchenform gebracht: Die Süßkartoffel- Frites von Ardo sind ein knuspriger Snack und eine vielseitige Beilage zu Gemüse, Fleisch und Fisch. Einfach 20 bis 25 Minuten im Ofen backen oder kurz frittieren. Die besonderen Pommes sind vegan und glutenfrei.

Erhältlich überall bei famila

Macht Glücklich

Lonka

Naschtradition aus Holland: Von unserem westlichen Nachbarland aus vertreibt das Unternehmen Lonka seit fast 100 Jahren seine wunderbaren Süßigkeiten in die ganze Welt. Unbedingt probieren: die cremig-weichen Verführer wie Caramel Crisp, Fudge Caramel, Soft Toffees und Nougat.

Erhältlich überall bei famila.

Big Bags

Bei famila hat die kostenlose Knistertüte an der Kasse ausgedient. Dass umweltfreundliche Alternativen sowohl schick als auch praktisch sein können, beweisen robuste Big Bags in verschiedenen Designs.

Die Liste ihrer Vorteile ist lang: Die Taschen namens Big Bags, die es für 1 Euro an allen famila- und Markant-Kassen gibt, sind nicht nur Lastenträger, Raumwunder und unverwüstliche Begleiter, sondern auch noch richtig was fürs Auge. Wie wäre es mit dem farblich aufs Outfit abgestimmten Modell? Da mausert sich die Einkaufstasche, die mit der Hand oder über der Schulter getragen werden kann, vom Transporthelfer zum modischen Accessoire – und das macht sich beim Schlendern durch die Fußgängerzone ebenso gut wie zum Verstauen von Badesachen auf dem Weg zum Schwimmbad oder Strand. Vor allem aber erfüllen die Big Bags einen ganz wichtigen Zweck: Sie tragen dazu bei, den Worten aus der freiwilligen Selbstverpflichtung vieler Händler in Deutschland auch Taten folgen zu lassen. famila hat sich über den Handelsverband Deutschland gemeinsam mit vielen anderen Händlern zu einem Verzicht der Abgabe kostenloser Plastiktüten verpflichtet. Ziel der Vereinbarung ist, den Pro-Kopf-Verbrauch von Plastiktüten in Deutschland mindestens zu halbieren. Denn: Tüten, die nur einmal genutzt werden und dann im Müll landen, sind eine große Belastung für die Umwelt. Der Zerfall des Plastiks dauert bis zu 25 Jahre, die feinen Kunststoffpartikel gelangen ins Wasser, schädigen Tiere und Pflanzen und erreichen schließlich auch die menschliche Nahrungskette. Deswegen gibt es inzwischen eine EU-Richtlinie, der zufolge bis zum Jahr 2025 jeder Deutsche pro Jahr maximal 40 Plastiktüten verbrauchen soll – momentan sind es ungefähr 70. Die Big Bags bei famila und Markant machen es jedem Einzelnen leicht, die individuelle Zielmarke schon heute zu knacken. Sie bestehen aus Polypropylen, das gesundheitlich unbedenklich, außerordentlich robust und zudem schmutz- und wasserabweisend ist. Ideale Eigenschaften für ein langes Leben als Einkaufstasche also, denn eines ist unstrittig: Das umweltfreundlichste Transportmittel für den Einkauf ist dasjenige, das immer wieder genutzt wird – ob aus Kunststoff, Papier oder Korbgeflecht.

Macht munter

Macht munter

So lässt man sich den Tagesstart gefallen: Drei besondere Kreationen fürs Frühstücksbrot hat Den Gamle Fabrik, der dänische Fruchtaufstrich- Experte, neu im Sortiment. Süße Orange mit Cognac, Schwarze Johannisbeere mit Jamaica-Rum und Wilde Heidelbeere mit schottischem Whisky zeichnen sich durch eine besonders edle Note aus, sind sehr fruchtig – und auch lecker zum Verfeinern von Desserts.

Erhältlich überall bei famila in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen

Gut gemixt

Ein bisschen mehr als Bier: MitV+Remix Citrus und V+Remix Malt überrascht die Brauerei Veltins Fans des Gerstengetränks, die neugierig darauf sind, neue Geschmackswelten zu entdecken. Die „helle“ Sorte V+Remix Citrus aus 90 Prozent Bier und 10 Prozent Zitronen-Limetten-Geschmack sorgt für milden, süffigen und nicht zu süßen Genuss. V+Remix Malt ist die „dunkle“ Version mit erfrischend-natürlichem Malzaroma. Na dann: zum Wohl!

Erhältlich überall bei famila.

Frischekick von außen

Lust auf einen neuen Duft und spätsommerliche Frische? Dann haben wir gleich drei vitalisierende Ideen fürs Bad: „Meer erleben“ heißt die Bade-Essenz von Kneipp – eine gute Möglichkeit, die Stimmung vom letzten Urlaub an der Küste noch ein wenig zu verlängern. Sanft zur Haut und ein bisschen exotischer ist das Cremebad Palmolive Naturals mit Macadamiaöl. Und glamourös wird’s mit dem Fa Cremebad mit Amaranth-Elixier, das verführerisch nach schwarzer Orchidee duftet.

Erhältlich überall bei famila