Pflaumen-Haselnuss-Kuchen

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 250 g Pflaumen
  • 100 g Margarine
  • 75 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Zitronenschale
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 75 g Haselnüsse, gehackt
  • 1 EL Puderzucker
Pflaumen-Haselnuss-Kuchen
Zubereitung:
Pflaumen waschen, entsteinen, würfeln. Margarine und Zucker cremig rühren. Vanillezucker und Zitronenschale zufügen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mit Milch unterrühren. Pflaumen und 50 g Nüsse unterheben. Teig in die Form streichen, mit restlichen Nüssen bestreuen. Im heißen Ofen bei 180 °C (U: 160 °C/G: Stufe 3) ca. 55 Min. backen. Kuchen abkühlen, herauslösen. Mit Puderzucker bestäuben. Evtl. mit Minze garnieren.
Nährwerte pro Portion: ca. 338 kcal (1412 kJ); 6 g Eiweiß / 39 g Kohlenhydrate / 17 g Fett

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila