Beerenkuchen mit Sauerrahmfüllung

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 75 ml Milch
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 30 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 40 g zerlassene Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 600 g Beeren nach Wahl
Beerenkuchen mit Sauerrahmfüllung
Zubereitung:
Für den Teig Milch erwärmen, Hefe und 1 TL Zucker darin auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben. Butter, übrigen Zucker, Ei, Salz, Hefemilch dazu geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt und warm ca. 30 Min. gehen lassen. Auf bemehlter Fläche in Größe der Tarteform (26 cm Durchmesser) ausrollen, in die Form legen, einen Rand hochziehen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Für die Füllung Sauerrahm, Ei, Zucker, Sahne und Puddingpulver verrühren. Die Beeren waschen, ­putzen, trockentupfen. Die Hälfte davon unter die Rahmmasse ziehen. Auf dem Teigboden verteilen. Alles ca. 50 Min. im Ofen backen. Übrige Beeren auf dem gebackenen Kuchen verteilen und sofort servieren. Evtl. mit einem Tortenguss überziehen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Min. plus Zeit zum Gehen und Backen

Nährwerte pro Portion: 250 kcal / 5 g Eiweiß / 11 g Fett / 32 g Kohlenhydrate

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila